Über unseren Chor

Singen macht Freude

In keinem anderen Land wird der Chorgesang seit Jahrhunderten so gepflegt wie in der Schweiz. Ein Grund dafür liegt in der geschichtlichen Entwicklung. Seit  dem ausgehenden Mittelalter ist die Schweiz ein demokratisch gestaltetes Land, das kein höfisches Leben und daher weder Hofkapellen noch Opern und Solisten kannte. Deshalb erfasste hier der Chorgesang früher als andernorts alle Schichten des Volkes. Die gesellschaftlichen und sozialen Funktionen des Chorgesanges hatten bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts eine grosse Bedeutung. Überall wurde gesungen: in der Schule, der Familie, der Kirche, im Militär. Singen in einem Chor war eine beliebte und geachtete Freizeitbeschäftigung.

 

So auch in Hünenberg. Auf einer Mitgliedertafel aus dem Jahre 1907 ist von einem „Männerchor St. Wolfgang“ die Rede. Die grosse Zeit des Hünenberger Gesangs begann aber mit dem Männerchor Hünenberg, welcher am 7. Februar 1919 durch 26 Männer im Restaurant Wartstein gegründet wurde.  Der Männerchor Hünenberg zählt zu den alten und traditionellen Hünenberger Vereinen. In all den Jahren hat der Gesang die unterschiedlichsten Persönlichkeiten vereint und dank einer tollen Kameradschaft konnte der Verein auch wirtschaftlich und politisch schwierige Zeiten überdauern.

Unsere aktiven Sänger

(Fotograf: Thomas Müller )

Heute zählt der Männerchor Hünenberg 33 aktive Sänger und wird von Marcel Scherer präsidiert. Die beiden ältesten Mitglieder können dieses Jahr ihren 88. Geburtstag feiern, der „jüngste“ Sänger wird 51 Jahre alt und das "dienstälteste" Mitglied singt seit 57 Jahren im Chor. Unter der fachkundigen Leitung von Regina Domjan proben wir jeweils am Mittwoch um 20.00 Uhr im Lokal der Musikgesellschaft an der Zentrumstasse. Unser Repertoire beinhaltet alte und neue Volkslieder, geistliches Liedgut, rassige fremdländische Kompositionen sowie Evergreens und gefällige Lieder aus Operetten. Alle ein bis zwei Jahre zeigen wir unser Können im Rahmen eines Konzerts. Hin und wieder umrahmen wir auch einen Gottesdienst mit unseren Liedern. Feste Plätze in unserer Agenda haben neben den Proben und der Geselligkeit, die Sängerreise, Ständlis in den Alterszentren von Hünenberg, Cham und Zug, das Risottoessen und der Kürbissuppen-Tag auf dem Dorfplatz sowie der Auftritt an der Jubilarenfeier der Gemeinde.

 

Singen im Chor hält Geist und Körper fit. Singen ist ein optimaler Ausgleich zum täglichen Stress. Man lässt automatisch los vom Alltag. Singen entspannt und ist gleichzeitig ein Gesundbrunnen. Wissenschaftliche Studien zeigen auf, dass beim Singen Glückshormone ausgeschüttet werden. Dabei kommt das Immunsystem in Schwung und das Herz-Kreislauf-System sowie die Atmung werden positiv beeinflusst.

 

Der Männerchor Hünenberg ist der ideale Verein für „reifere“ Männer. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Schnuppern und beitreten ist jederzeit möglich und Notenlesen ist keine Voraussetzung.

 

(1. Abschnitt, Quelle: Festschrift 100 Jahre Stadtsänger Aarau)

Download
Die Statuten des Männerchor Hünenberg
Statuten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.4 KB

Letzte Änderung: "ÜBER UNS" 16.09.2019 

Probelokal:

Schulhaus Ehret C

Zentrumstrasse 

6331 Hünenberg

Anschrift:

Männerchor Hünenberg

6331 Hünenberg

Präsident:

Marcel Scherer


Wir proben generell jeden Mittwochabend im Schulhaus Ehret C in Hünenberg